Scheid

Im Zentrum des Edersees, gegenüber dem Schloss von Waldeck, liegt die Halbinsel Scheid. Es ist größtenteils von einer parzellierten Struktur von individuell gestalteten Freizeitresidenzen besetzt. Dies ist optisch durch die grüne Natur der Flora verwoben. Barrierefreie Bereiche der Küste werden als Pier und als (öffentlicher) Strand genutzt. Die Seite, die ca. 3 Hektar groß ist, liegt im süd-östlich der Halbinsel. Es wird vorübergehend von einem landwirtschaftlichen Betrieb als Feld genutzt und erstreckt sich von der Spitze des Hügels bis zur Küste des Sees. Es gibt einen wunderschönen Blick über den See und auf das Schloss. Darüber hinaus befindet sich in der Mitte des Grundstücks eine Kirche, die „Kirche Unterwegs„ genannt wird.